Das Fehlen einer Blasmusik und die Lust am gemeinsamen Musizieren führten im Jahre 1982 zur Gründung des Halfinger Bläserkreises. Im Laufe der Jahre legte das Repertoire sowohl an Volumen als auch an Breite zu. Heute beherbergt es Musik aus den verschiedensten Epochen: Klassische Werke, Gospel, traditionelle Musik aus verschiedensten Ländern, aber auch moderne Stücke aus Pop und Jazz sowie zeitgenössische Werke und Filmmusik bilden die Basis für jede Art von Konzert.

Besondere Highlights in unserem Kalender stellen das traditionelle Herbstkonzert im November, und die Kirchenkonzerte im März dar. Des Weiteren spielen wir auf Geburtstagsfeiern und Hochzeiten, Firmenfeiern und Weihnachtsmärkten. Die Gottesdienstgestaltung ist ebenfalls ein fester Bestandteil im Kalender. Eine besondere Tradition ist das Christkindl- und das Neujahrsanblasen, worauf wir uns das ganze Jahr über schon freuen.

Es ist uns ein besonderes Anliegen für Vielfalt zu sorgen, nicht nur bei der Auswahl der Stücke. Von jung bis alt, von Anfänger bis erfahrener Musiker, von Walzer-Fan bis Rock-Enthusiast: Jeder ist bei uns willkommen und bekommt die Gelegenheit sich im Orchester einzuleben und sein Bestes auf der Bühne zu präsentieren.

Um einen derart bunten Haufen in Schach zu halten, braucht es natürlich auch einen Dirigenten von Format. Mit Matthias Linke sind wir diesbezüglich bestens aufgestellt. Er leitet die wöchentlichen Proben und die Konzerte und beweist dabei viel Geduld.

Damit die Freude am Musizieren nicht eines Tages aus Mangel an Musikern erlischt, bemühen wir uns, das Interesse von Kindern und Jugendlichen an der Musik bestmöglich zu fördern. Sowohl in Halfing als auch in einigen Nachbargemeinden organisieren und betreuen wir Bläser-und Streicherklassen an Grundschulen, um Talente qualifiziert zu fördern. Ist der Grundstein gelegt und das Mundstück warmgespielt, geht es dann für die jungen Musiker weiter in unser Vor- und Jugendorcherster, und schlussendlich dann auch in die Gesamtbesetzung des Halfinger Bläserkreises.

Halfinger Bläserkreis